Vertriebsexzellenz

Markterfolg schaffen

Hohe Marktdynamiken und rasante technologische Entwicklungen stellen Unternehmen vor die Herausforderung, ihre Vertriebsstrategie, Vertriebsstrukturen und Aktivitäten regelmäßig zu überdenken und zu optimieren. Exzellente Produkte und Serviceleistungen alleine sind keine ausreichende Garantie mehr für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Systematisches und strategisches Vertriebsmanagement trägt maßgeblich dazu bei, die Vertriebsproduktivität zu steigern und die zukünftige Marktposition weiter zu stärken.

Wesentliche Fragestellungen

  • Welche Prozesse und Herangehensweisen gibt es im Vertrieb und sind diese bereits effizient gestaltet?
  • Basiert die Vertriebssteuerung auf messbaren Kennzahlen und wie können diese möglichst systembasiert abgebildet werden?
  • Ist die Vertriebsorganisation optimal an die zukünftigen Rahmenbedingungen angepasst und damit möglichst „nah“ am Markt? Gibt es klare Vertriebsziele? Wie sind diese am Markt zu erreichen?
  • Wird der Vertriebsprozess von den angrenzenden Unternehmensbereichen (insb. Marketing) ausreichend unterstützt?

BiB_Grafik_Vertriebsexzellenz

Bausteine eines optimalen Vertriebsmanagements

Ergebnisse

  • Optimierte Vertriebsprozesse mit einer darauf abgestimmten Vertriebsorganisation, passenden Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Konkrete Marketing- und Kommunikationsaktivitäten entlang der Vertriebspipeline mit einer klaren Aufgabenverteilung zwischen Vertrieb, Marketing und Kommunikation
  • Geeignete Vertriebstools (z.B. CRM, CAS) und ihre Anbindung an bereits vorhandene Systeme
  • Geeignete Kennzahlen zur Messung des Vertriebserfolgs, exakte Leistungsbeschreibungen und Anreizsysteme für Vertriebsmitarbeiter

Unsere Leistungen

  • Umfangreiche Analyse des gesamten Vertriebs mit Strukturen, Systemen und Schnittstellen
  • Erstellung von optimierten Vertriebs-Workflows mit Festlegung von Verantwortlichkeiten und
    Rollen sowie Abgrenzung zu Marketing- und Serviceeinheiten (Workshop basiert)
  • Evaluierung und Implementierung von Vertriebstools und Vertriebssoftware (z.B. CRM)
  • Definition von geeigneten Vertriebskennzahlen und deren Umsetzung in das Vertriebsreporting